Prag – die Stadt an der Moldau

Heute haben wir unsere Zeit aufgrund des Wetters in der Haupteinkaufsmeile Wenzelplatz verbracht.

Am Ende des langgezogenen Platzes befindet sich die Statue des heiligen Wenzels.

Nach dem Mittagessen im KFC (Leni war das erste Mal da) zeigte sich langsam die Sonne und wir besuchten spontan die Festung Vysehrad, die sich auf einem Hügel südlich der Stadt befindet.

Anschliessend nutzten wir noch die schöne Abendsonne für ein paar Fotos an der Moldau.

Später gings noch in das Hardrock Cafe


Den romantischen Abendspaziergang durch die Prager Altstadt haben wir uns nicht nehmen lassen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.